Stadt Gehrden

Lemmie_Bebauungsplan Nr. 11

Nummer: Lemmie_B-Plan 11

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 11 Stadt Gehrden – Ortschaft Lemmie –

Gebiet: Grundstücke An der Mühle 1, 3, 5, 7, 9 und 11, Flurstücke 13, 14, 15, 16, 17/1 sowie 17/2, alle Flur 4, Gemarkung Lemmie

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Gehrden hat in seiner Sitzung am 21.03.2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 11 Stadt Gehrden im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 a/b BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und ohne frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung beschlossen.

Ziel des Bebauungsplanes ist es, eine moderate Nachverdichtung im östlichen Teil des Planbereiches und eine behutsame Erweiterung der Siedlungsflächen im Nordwesten zuzulassen.

Geltungsbereich anzeigenGeltungsbereich anzeigen

Planungsbeteiligung

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Gehrden hat in seiner Sitzung am 20.03.2019 dem Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 11 Stadt Gehrden – Ortschaft Lemmie –, den textlichen Festsetzungen, den Hinweisen sowie der Begründung zugestimmt und die öffentliche Auslegung beschlossen.

Der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 11 Stadt Gehrden – Ortschaft Lemmie – liegt in der Zeit vom

08. April 2019 bis einschl. 13. Mai 2019

während der Besuchszeiten (Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Do. von 15.00 bis 18.00 Uhr, sowie nach vorheriger telefonischer Vereinbarung, Tel. 05108 / 6404 – 510 oder 6404 - 501) im Rathaus der Stadt Gehrden, Fachdienst 51 – Planung und Bau-, Zi.- Nrn. 3.08 oder 3.10, Kirchstr. 1 - 3, 30989 Gehrden, öffentlich aus.

Zur Einsichtnahme liegen öffentlich folgende Unterlagen aus:

  • Entwurf des Bauleitplanes mit Textlichen Festsetzungen und Hinweisen
  • Begründung

Während der Auslegungszeit können interessierte Bürgerinnen und Bürger Stellungnahmen zum Entwurf bei der Stadt Gehrden einreichen.

Hinweise:

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben. Ein Antrag nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) ist unzulässig, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

01.04.2019 bis 05.04.2019Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung
08.04.2019 bis 13.05.2019Öffentliche Auslegung (Öffentlichkeitsbeteiligung)
08.04.2019 bis 13.05.2019Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

21.03.2017Aufstellungsbeschluss
01.04.2019 bis 05.04.2019Unterrichtung der Öffentlichkeit über Bauleitplanverfahren
08.04.2019 bis 13.05.2019Beteiligung der Träger öffentlicher Belange
08.04.2019 bis 13.05.2019Öffentliche Auslegung des Planentwurfs
« zurück

Infobereich

Veranstaltungskalender

Termine

"Weltklassik am Klavier" jeden zweiten Sonntag des Monats im Bürgersaal 


 

"Bilderbuchkino"
in der Stadtbibliothek 

Tipps und Infos

Delfi-Bad-Logo © Stadt Gehrden

Logo Taps Logo Sozialstation