Stadt Gehrden

32. Änderung Flächennutzungsplan Gehrden

32. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Gehrden „Knülfeld“

Gebiet: Fläche im Nordwesten der Kernstadt Gehrden

Im Osten begrenzt durch die Straße Am Spehrteich,und die Westgrenze des Flurstücks 40/12, Flur 5, Grundstück Lenther Str. 3

Im Süden begrenzt durch die Nordgrenze der Bebauung am Knülweg (B-Plan 36A)

Im Westen begrenzt durch die Westgrenze des Flurstück 46/4, Flur 5,

Im Norden begrenzt durch die Levester Straße und die Südgrenzen der Grundstücke Lenther Str. 3;4, Elbingröder Str. 2, 3 Everloher Str. 2, 3 sowie die Südgrenze des Straßengrundstücks Elbingröder Str. Flurstücke 39/25 und 37/16 Flur 5 (Südgrenze der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3, Alt Gehrden)

Alle Flurstücke Gemarkung Gehrden

 

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Gehrden hat in seiner Sitzung am 11.12.2013 die 32. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Gehrden „Knülfeld“ für den o. g. Bereich beschlossen. Dieses wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Geltungsbereich anzeigenGeltungsbereich anzeigen

Planungsbeteiligung

In der Zeit vom

08. Februar 2016 bis einschl. 09. März 2016

findet die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit statt. In dieser Zeit ist Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung bei der Stadt Gehrden, Fachdienst 51 – Stadtplanung - Kirchstr. 1 – 3, 30989 Gehrden, während der Sprechzeiten Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung gegeben.

Folgende Unterlagen liegen zur Einsichtnahme bereit:

  • Vorentwurf der 32. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Gehrden (Planzeichnung)
  • Begründung zur o.g. Flächennutzungsplanänderung mit Aussagen über die Grundlagen und dem Geltungsbereich, zum Planungskonzept und zu den städtebaulichen Auswirkungen
  • Der Umweltbericht als Teil der Begründung mit Aussagen zu vorhabenbezogene und umweltrechtliche Grundlagen, Bestandsaufnahme und Bewertung der Schutzgüter, Naturschutzrechtliche Eingriffsbeurteilung und Immissionsschutzrechtliche Beurteilung (Abschließend ist im Umweltbericht eine Zusammenfassung aufgeführt sowie ergänzende Angaben) 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei diesem Entwurf um eine Konzeptfassung handelt, die teilweise noch zu ergänzen ist. Die Begründung enthält Hinweise bzw. Randmarkierungen zu den noch notwendigen Ergänzungen!

Schriftliche Stellungnahmen sind an die Stadt Gehrden, Fachdienst 51, an o.g. Anschrift zu richten. 

Hinweis:

Die frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange findet gem. § 4 Abs. 1 BauGB gleichzeitig mit der Öffentlichkeitsbeteiligung statt. 

08.02.2016 bis 09.03.2016Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung
08.02.2016 bis 09.03.2016Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

11.12.2013Aufstellungsbeschluss
08.02.2016 bis 09.03.2016Frühzeitige Bürgerbeteiligung
08.02.2016 bis 09.03.2016Beteiligung der Träger öffentlicher Belange
« zurück

Infobereich

Veranstaltungskalender

Termine

"Weltklassik am Klavier" jeden zweiten Sonntag des Monats im Bürgersaal 


 

"Bilderbuchkino"
in der Stadtbibliothek 

Tipps und Infos

Delfi-Bad-Logo © Stadt Gehrden

Logo Taps Logo Sozialstation