www.gehrden.de

Stadt Gehrden

Kommunalwahl

Gehrden-Logo © Stadt Gehrden

Die Präsentation der vorläufigen Wahlergebnisse finden Sie unter diesem Link!

Am Wahltag verhindert? Nutzen Sie die Briefwahl!

Die Briefwahlstelle bleibt am Montag, 13.09.2021 aus organisatorischen Gründen geschlossen. Ab Dienstag, 14.09.2021 können zu den Öffnungszeiten wieder Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl beantragt werden. Wahlschein und Unterlagen für die Bundestagswahl erhalten Sie auf schriftlichen oder mündlichen (nicht telefonischen) Antrag. Ihr Antrag muss im Regelfall spätestens am 24. September um 18 Uhr dort vorliegen.

Wer Briefwahl machen möchte, kann die Unterlagen auf verschiedenen Wegen beantragen:

  • elektronisch im Internet (www.gehrden.de):
    Einen Online-Antrag finden Sie unter "Rathaus & Politik", "Wahlen"
    (siehe "Links" -> Wahlschein online beantragen)
    oder unter diesem Link Briefwahlunterlagen.
  • persönlich bis 24. September in der Briefwahlstelle im Rathaus, Zimmer 26 zu den Öffnungszeiten! Bitte Personalausweis und möglichst auch die Wahlbenachrichtigung mitbringen. Am Montag, 13. September 2021 bleibt die Briefwahlstelle geschlossen!
  • schriftlich: Einen Vordruck für die schriftliche Beantragung finden Sie auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte. Der Antrag kann aber auch formlos per E-Mail gestellt werden.

>>Weiter Informationen zur Briefwahl

>>Datenschutzerklärung


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Briefwahlstelle

Rathaus: Raum 0.26 (Erdgeschoss)
E-Mail: gemeindewahlleitung@gehrden.de